loading Image
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery

Hörl, Ottmar

Ottmar Hörl ist ein deutscher Konzeptkünstler, der besonders durch seine seriellen Skulpturen, die er im öffentlichen Raum ausstellt, bekannt wurde. 2016 verzauberte er am Eingang des Schloss Moylands die Besucher mit einer Rosen-Installation. Seine Kunst ist für Innen und Außen.

  • Anlässlich 500-jährigen Jubiläums von Albrecht Dürers „Das große Rasenstück“, installierte Hörl 7000 grüne Hasen auf dem Nürnberger Hauptmarkt – Dürers Geburtsort.
  • Anlässlich 500-jährigen Jubiläums von Albrecht Dürers „Das große Rasenstück“, installierte Hörl 7000 grüne Hasen auf dem Nürnberger Hauptmarkt – Dürers Geburtsort.
  • Die Erdmännchen symbolisieren für Hörl die globale Vernetzung und die Erschließung aller Winkel dieser Welt.
  • Die Erdmännchen symbolisieren für Hörl die globale Vernetzung und die Erschließung aller Winkel dieser Welt.